Suche (beratung)

Die Seite wird geladen..



VBV - Der Verband stellt sich vor


... 1947.
Die VBV ist eine berufsfachliche Organisation von qualifizierten Beratern, die selbständig im Wirtschaftsleben beratend tätig sind. Zielsetzung der VBV ist es, die Interessen der Mitglieder in fachlichen und wirtschaftlichen Fragen auch auf politischer Ebene so zu vertreten, dass diese am Beratungsmarkt stets innovativ, wettbewerbsfähig und fachlich nachhaltig wirksam tätig sein können.
Zur Realisierung dieser Ziele trägt in besonderem Maße bei:
·Hohe Anforderungen an eine Mitgliedschaft
·Qualifizierte Mitglieder mit langjähriger Berufserfahrung
·Kont ...


Linksammlung


... -hh.de - iff Institut für Finanzdienstleistungen e.V. (Hamburg)
» www.ifm-Bonn.de - IfM Institut für Mittelstandsforschung Bonn
Allgemeines
» www.bafa.de - BAFA | Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle - Kompetenzzentrum für Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung und Energie
» www.beratungsfoerderung.info - Beratungs- und Schulungsportal des BMWi
» www.bmwi.de - Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
» www.dihk.de - DIHK | Deutscher Industrie- und Handelskammertag
» www.kfw.de - KfW | Kreditanstalt für Wiederaufbau
» www.zdh.de - Zentralverband de ...


Grundsätze ordnungsmäßiger Gründungsberatung (GoG)


Fahrplan für Unternehmensgründer und -übernehmer
Die VBV hat 1983 erstmals die von ihr erarbeiteten "Grundsätze ordnungsmäßiger Gründungsberatungen" GoG vorgelegt. Begründet im besonderen Schutzinteresse des Existenzgründers sollten mit Hilfe der GoG die an eine qualifizierte Beratungsleistung zu stellenden Anforderungen konkretisiert werden. 2010 erfolgte eine grundlegende Überarbeitung und Neufassung.
Nachfolgend haben wir Ihnen die GoG im PDF-Format (18 Seiten) zum kostenfreien Download bereitgestellt.
Inhalt
1 Vorbemerkung
2 Grundlagen für die Entwicklung der GoG
2.1 Auf ...


Grundsätze ordnungsmäßiger Aufbauberatung (GoA)


Da es in der Bundesrepublik Deutschland bisher keine einheitlichen Regelungen zur Durchführung von Aufbauberatungen gibt, legt die VBV - Vereinigung beratender Betriebs- und Volkswirte e.V. hiermit erstmalig "Grundsätze ordnungsmäßiger Aufbauberatungen" vor. Sie kann hierbei an die bereits 1993 veröffentlichten und 1995 grundlegend novellierten GoG anknüpfen.
Download GoA
Inhalt
1.0 Vorbemerkung
2.0 Grundlagen für die Entwicklung der GoA
3.0 Die Auftragsannahme
4.0 Die Auftragsdurchführung
5.0 Der Beratungsbericht
6.0 Antragsverfahren zur Erlangung von Beratungskostenzu ...


Grundsätze der Berufsausübung (VBV)


... Qualifikation verfügen.
§ 3 Seriosität und Effektivität
(1) Die Mitglieder der VBV geben Mandanten gegenüber realistische Leistungs-, Termin- und Kostenschätzungen ab und bemühen sich, diese einzuhalten.
(2) Auf Wunsch des Mandanten wirken VBV-Berater bei der Realisierung von im Rahmen von Beratungen erarbeiteten Vorschlägen mit und arbeiten so lange mit dem Mandanten zusammen, bis er die Aufgabe ohne ihre Hilfe fortführen kann.
§ 4 Objektivität und Neutralität
(1) Die Mitglieder der VBV führen eine unvoreingenommene und objektive Beratung durch und sprechen auch Unangenehmes of ...


Honorarordnung für beratende Betriebs- und Volkswirte


... rüche verjähren in 12 Monaten nach Beendigung der Arbeit. Bei laufenden Pauschalverträgen erlischt die Haftung für jede schadensersatzpflichtige Handlung ebenfalls in 12 Monaten.
Haftung aus mündlicher Raterteilung ist ausgeschlossen.
Die Haftung des Beraters für Schäden aus etwa fehlerhafter Beratung beschränkt sich, soweit dem Berater nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen, auf die Höhe des Beraterhonorars, wenn dies gesetzlich nicht möglich ist, auf den Höchstbetrag von 25.000 € je Einzelfall.
§ 5)
Der Berater, seine Mitarbeiter und etwaige Beauftragte unterlieg ...


Werden auch Sie Mitglied in der VBV


... n der Qualifikation zur freiberuflichen Tätigkeit erbracht werden. Ausnahmen kann die ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung mit dreiviertel Mehrheit zulassen.
Den akademisch vorgebildeten Beratern sind freiberufliche Berater gleichgestellt, die
1. eine mehr als 10-jährige Praxis im Beratungswesen nachweisen können
2. eine von der VBV anerkannte Fachprüfung als Berater bestanden haben und nachweisen können."
So werden Sie Mitglied in der VBV
Um Mitglied zu werden, senden Sie uns zunächst bitte ein Aufnahmegesuch sowie Ihren Lebenslauf zu.
Nach Eingang Ihres Schreib ...


Beratungsgebiete und Beratersuche


VBV-Berater finden
Die Regionalpartner sind Ihnen bei der Vermittlung eines VBV-Beraters in Ihrer Nähe behilflich und beantworten gerne Ihre Fragen.
Ich suche einen Berater
Thema:
Existenzgründung Finanzierung + Fördermittel Unternehmenskauf - Verkauf - Nachfolge Restrukturierung / Sanierung Prozessoptimierung Sonstiges
Meine Kontaktdaten:
Ansprechpartner: * Firma:
Adresse: Telefon: * (ohne Trennzeichen) Email: * Rückrufzeit:
Bemerkungen: Vertrauliche Kontaktaufnahme Bitte geben Sie zur Bestätigung folgenden Code ein: 8561
Diese Seite drucken ...


Die Qualitätsstandards der VBV


... kswirte in der VBV (GBA)
Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater, die in der VBV Mitglied sein wollen, müssen einen hohen Qualifikationsstand nachweisen, sowie sich den Richtlinien über die Berufsauffassung und Berufsausübung unterwerfen.
weiter
Grundsätze ordnungsmäßiger Gründungsberatung (GoG)
Die VBV - Vereinigung beratender Betriebs- und Volkswirte e.V. - hat 1983 erstmals die von ihr erarbeiteten "Grundsätze ordnungsmäßiger Gründungsberatungen" GoG vorgelegt. Begründet im besonderen Schutzinteresse des Existenzgründers sollten mit Hilfe der GoG die an eine qualifizier ...


Nachfolgefahrplan zur erfolgreichen Übergabe


... Unternehmensbewertung benötigten Unterlagen geben.
Die VBV empfiehlt, sich frühzeitig mit dem Thema der Unternehmensnachfolge auseinander zu setzen, besonders dann, wenn absehbar ist, dass es keine familieninterne Nachfolgelösung geben wird. Nur mit einer fundierten Vorbereitung und fachkundiger Beratung kann die Unternehmensübergabe erfolgreich gesteuert werden. Ein so erstelltes schlüssiges Nachfolgekonzept ist stets grundlegend für bessere Verhandlungsoptionen gegenüber Kaufinteressenten und erhöht die Realisierungsaussichten der familienexternen Unternehmensnachfolge.
Nachfolgefahrpl ...


Umfrage


... ehlung
Presse
Sonstiges
Wie benoten Sie den Internetauftritt der VBV im Schulnotensystem?
(Eine Anwortmöglichkeit)
Sehr gut
Gut
Befriedigend
Ausreichend
Mangelhaft
Ungenügend
Sie interessieren sich für die Bereiche:
(Mehrfachauswahl möglich)
Existenzgründung (-beratung)
Finanzierung und Fördermittel
Unternehmensnachfolge
M&A - Verkauf und Kauf von Unternehmen ...


Unser Angebot
...



Suche: